Noch ist der Sommer zwar weit entfernt, doch unsere Redakteure haben sich trotzdem schon Gedanken gemacht, was sie in der warmen Jahreszeit unternehmen möchten. Diese Pläne stellen sie euch in unserer neuen Serie vor.

 

Meine Pläne für den Sommer setzen schon im Frühling an. Nachdem ich damals beim Auto-Führerschein blöderweise darauf verzichtet habe, möchte ich im Sommersemester endlich meinen Motorrad-Führerschein machen. Dass ich an der Grenze zum Vogelsberg wohne ist natürlich sehr praktisch, weil es dort sehr schöne Strecken zu befahren gibt. Im Sommer habe ich also vor, zweirädrig und motorisiert unterwegs zu sein, um ein bisschen den Kopf frei zu bekommen, wenn ich an meiner Masterarbeit sitze. Die wird die eigentliche Hauptaufgabe des Sommers werden.

 

Von Jonas Feike